BEZIEHUNGSWERKSTATT MÜNCHEN

"Du bist ein Rätsel mir
von fremder Art
ich such mit allen Sinnen
Deinen Sinn
und finde das ich selbst ein Rätsel bin
gelöst vom Zauber
Deiner Gegenwart"

-Rose Ausländer-

,,Jede schwierige Situation
die Du meisterst,
bleibt Dir in der Zukunft erspart” 
Dalai Lama

Haben Sie das Gefühl es gelingt Ihnen gerade nur schwer zielgerichtet in Ihrem Leben voranzuschreiten? Stolpern oder straucheln Sie eher durch Ihr eigenes Leben, Ihre Beziehung oder Ihren Beruf?
Hat Sie eine besonders schwierige Situation so richtig aus der Bahn geworfen?
Krisen fordern uns, unsere Familien, unsere Freunde und unser berufliches Umfeld in ganz besonderem Maße.

Ein neutraler und empathischer Blick und gezielte umsetzbare Hilfestellung von jemandem, der von außen auf unsere Herausforderungen blicken kann macht den Unterschied.
Ich werde Ihnen helfen Wege zu erkennen, die Sie selbst als Betroffener (noch) nicht sehen können. So gehen wir Schritt für Schritt wieder Richtung Klarheit, Glück und Wirksamkeit im Ihrem eigenen Leben.

Seit vielen Jahren unterstütze ich Menschen in Krisensituationen dabei wieder in Ihre Kraft zu kommen und neue Lernimpulse für Ihre Zukunft mitzunehmen.
Ihr Lösungsweg beginnt mit dem Mut den ersten Schritt in eine neue Richtung zu machen.
Sie haben mich gefunden, der erste Schritt ist schon getan!
Ich unterstütze sie Ihre Stolpersteine von gestern den neuen Weg zu morgen zu pflastern.
Ich freue mich sie kennenzulernen. 

Wann kann eine Therapie sinnvoll sein? 

Es gibt immer wieder Stolpersteine auf unserem Lebensweg.
Konflikt- und Krisensituationen, sowohl beruflich als auch privat.
Durch Schwierigkeiten in Beziehungsthemen, familiäre Probleme mit dem /der Partner(in) oder den Kindern, psychosomatische Beschwerden bei beruflichen problematischen Situationen. All diese Situationen können Stolpersteine sein, die wir zusammen aus dem Weg räumen.

Wenn sie das Gefühl haben, dass Ihnen immer wieder das gleiche passiert, wenn sich Dinge widerholen (immer den/die falschen Mann/Frau oder Konflikte mit den Arbeitskollegen/Vorgesetzen).

Manchmal verspüren Menschen jedoch auch einfach die innerliche Notwendigkeit sich selbst besser kennenzulernen. Sie möchten auch jenseits von Problemen oder Krisen eigene Handlungspräferenzen besser verstehen und sich entsprechend weiterentwickeln, neue Lernimpulse erfahren und neue Perspektiven finden. 

Systemische Beratung und Therapie

Das Familiensystem hat grossen Einfluss auf die Probleme, Symptome und Heilungsmöglichkeiten eines Menschen.
Deshalb steht es bei der systemischen Therapie im Fokus.
Die unterschiedlichen Methoden dieser Therapie wurden von Menschen aus der ganzen Welt erarbeitet und weiterentwickelt.

Ich fühle mich besonders den Methoden von Carl Whitaker und Virginia Satir verbunden. Whitaker geht davon aus, daß Einsicht allein nicht ausreichend für eine Veränderung ist, sondern dass der Mensch innerhalb seiner Therapie emotionale Erfahrungen braucht, die auch die tiefsten Schichten seiner Persönlichkeit berühren.

Virginia Satir war die Pionierin der Familientherapie.
Sie ging von Heilung durch Begegnung aus. Die Aufgabe eines Therapeuten sah sie darin, den Menschen zu helfen Zugang zu ihrer Lebenskraft zu finden, Ihren Selbstwert zu steigern und so zu kommunizieren, dass der Inhalt des Gesagten mit den erlebten Gefühlen übereinstimmt.

Noch Plätze für das kommende Seminar im
Januar 2020 frei!

Paarseminar

Lebendig & verbunden sein in Liebesbeziehungen

Selbstverständnis & Verständigung in Beziehungen. Liebevolles Streiten & aktive Empathie. Grenzen setzen & achten und in Verbindung bleiben.

Hier anmelden