Paartherapie

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie | Praxis für Psychotherapie (HPG)

Created with Sketch.
Bei der Paartherapie steht im Vordergrund, akute oder chronische Konflikte in der Partnerschaft zu bearbeiten und zu überwinden. Ziel ist es, die Kommunikations-, Beziehungs- und Partnerschafts-Fähigkeiten der beiden Partner zu stärken.

Im Lauf der Therapie lernen beide Partner, die Hintergründe der Konflikte und ihren eigenen Anteil daran und gleichzeitig ihren Partner besser zu verstehen. Außerdem erarbeiten wir gemeinsam Strategien, um Probleme und Stresssituationen besser zu bewältigen.

Eine wichtige Voraussetzung für eine Paartherapie ist, dass beide Partner einverstanden sind, die Therapie zu machen und bereit sind, aktiv an Veränderungen mitzuarbeiten.

In der Regel lade ich beide Partner gemeinsam zu den Therapiestunden ein. Es kann aber auch sinnvoll sein, von Zeit zu Zeit mit einem oder beiden Partnern Einzelsitzungen durchzuführen.

Wenn eine Trennung unvermeidlich ist möchte ich ehemaligen Partnern eine konstruktive Ebene der Kommunikation ermöglichen.